THANKFUL INVESTOR
Menschen mit Möglichkeiten helfen Menschen in Not

... teile ich gerne mit Ihnen und wünsche viel Spaß beim Lesen.

Meine Gedanken und Ansichten finden Sie unten stehend.





Zurück zur Übersicht

03.01.2020

Die Mutter aller Worte

Zu guter Letzt noch ein paar Gedanken, die aufzeigen, warum eine Spendenaktion wie unsere möglich wurde. Im Vorfeld schien es ja geradezu „weltfremd“, von einer reellen Chance zu sprechen, da bis dato das „Weltbekannte“ bei solchen Vorhaben nur Misserfolge hervorgebracht hatte.
Dass es dieses Mal anders gekommen ist, liegt vor allem an der Bereitschaft, sich verrücken zu lassen. Bei noch genauerer Betrachtung taucht die Frage auf, was Menschen in sich tragen, die bei solch einer verrückten Spendenaktion mitmachen.

Es ist (aus meiner Sicht) „die Mutter aller Worte“. Ein Wort, das angenehm berührt, das Mut macht, Flügel verleiht und „Berge versetzen“ kann... oder auch eine Spendenaktion ermöglicht, die „eigentlich unmöglich“ ist.
Es ist das Wort Danke.

DANKE
... gewinnbringend investiert sein zu können.
... in der Lage zu sein, mit einem Teil des Gewinns Not zu lindern und Chancen zu eröffnen.
... für all die Ge-DANKE-n, die es vor/beim Start und währenddessen brauchte, um solch eine Spendenaktion in die Wege leiten und auch begleiten zu können.



Zurück zur Übersicht